Fracture Liaison Service

FLS (Fracture Liaison Service) - Was ist das?
Das Case-Management möchte eine lückenlose Versorgungskette für Osteoporosepatienten schaffen. Durch die enge Vernetzung der einzelnen Glieder der Versorgungskette wird nicht nur die Behandlung der  PatientInnen und der Übergang vom stationären in den ambulanten Bereich gesichert. Auch im Anschluss sorgen Osteoporosekoordinationsstellen für eine frühzeitige weiterführende Diagnostik und Behandlung der PatientInnen nach ihrer Fraktur.

Film zum FLS der Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Universität München:

Details und Kontakt zum FLS München

weiterführende Informationen zum FLS

CAPTURE the FRACTURE - Flyer der International Osteoporosis Foundation

FLS - Modell der Zukunft für die Osteoporose-Versorgung? - Zeitschrift Osteologie/Osteologie 02/17

OSTEOLIGA - Gemeinsam Knochen stärken

Partner Logos